Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen » Archiv » Workshops

Workshops

Veranstaltung verpasst?

Das muss nicht sein! Melden Sie sich einfach bei uns – wir informieren Sie gerne, sollte es weitere Termine geben.

Möchten Sie rechtzeitig über zukünftige Veranstaltungen informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten unseren kostenlosen Newsletter.

Grüne Smoothies

Klimafreundlich und gesund!

Die Themen Klima und Ernährung hängen untrennbar zusammen, auch wenn wir uns dessen meistens nicht besonders bewusst sind. Wir wissen zwar, dass ein Apfel aus Neuseeland sicherlich klimaschädlicher ist als ein Apfel aus dem heimischen Garten, aber mehr Gedanken machen wir uns meistens nicht darum. Dabei bestimmt unser Essverhalten ganz maßgeblich mit, wie schnell sich der Klimawandel vollzieht und wie stark die Armut in den ärmsten Ländern der Welt ausgeprägt ist. Ein Blick auf unsere Klimabilanz in Bezug auf unser Essen ist daher von hoher Brisanz und großem Wert. Dabei muss unsere eigene Gesundheit keineswegs auf der Strecke bleiben! Auch auf Genuss müssen wir nicht verzichten. Smoothies, cremige Getränke aus Obst und Gemüse, können hier eine ideale Brücke schlagen. Man kann sie sowohl als Drink für zwischendurch, als auch als komplette Mahlzeit im Handumdrehen zubereiten. Ihr gesundheitlicher Nutzen ist hoch, sie sind extrem lecker, und obendrein haben sie - richtig zubereitet - eine sehr
niedrige CO2-Bilanz.

Wie können Smoothies klimafreundlich sein und uns gleichzeitig auch gut bekommen?

In diesem Workshop zeigen Ihnen die Heilpraktikerin Maike Kratschmer und die Chemikerin Dr. Silke Mai, wie Sie Ihren Körper mit frischen Smoothies bei minimaler CO2-Bilanz schnell wieder fit machen und leistungsfähig bleiben. Probieren Sie an diesem Vormittag einfache und leckere Rezepte selber aus und erleben Sie, was für eine Bereicherung Smoothies auf unserem Speiseplan darstellen können.


Grüne Smoothies selbst gemacht

Wer sich heutzutage mit dem Thema Ernährung intensiver beschäftigt, kommt an Smoothies nicht mehr vorbei. Ihr gesundheitlicher Nutzen ist hoch, und obendrein sind sie extrem lecker. Smoothies sind cremige Getränke aus Obst und Gemüse, die man sich sowohl als Drink für zwischendurch, als auch als komplette Mahlzeit im Handumdrehen zubereiten kann. Sie liefern uns eine schnell wirksame, aufbauende Kost, denn die darin enthaltenen Radikalfänger, Spurenelemente und Mineralstoffe bauen körperlich wieder auf und verleihen uns neue Kraft.

Worauf ist bei deren Zubereitung zu achten, damit sie uns auch gut bekommen?

In diesem Workshop zeigen Ihnen die Heilpraktikerin Maike Kratschmer und die Chemikerin Dr. Silke Mai, wie Sie Ihren Körper mit frischen Smoothies schnell wieder fit machen und leistungsfähig bleiben. Probieren Sie an diesem Abend einfache und leckere Rezepte selber aus und erleben Sie, was für eine Bereicherung Smoothies auf unserem Speiseplan darstellen können.


Fit in den Tag

Mit dem richtigen Frühstück

Wer kennt das nicht: Morgens fällt das Aufstehen schwer, und plötzlich ist es schon wieder so spät, dass die Zeit kaum für ein Frühstück reicht. Wer nicht mit leerem Magen aus dem Haus will, für den muss es dann schnell gehen. Ein Toast, eine Scheibe Brot, das Fertigmüsli oder ein belegtes Brötchen vom Bäcker – für mehr reicht die Zeit selten, wenn die Arbeit ruft. Dabei fällt die Wahl entweder auf süße Zutaten wie Nuss-Nougatcreme, Marmelade und Schokomüsli oder auf eiweißreiche Produkte wie Käse, Wurst und Milch.

Aber ist das ein guter Einstieg für den Tag?

Wer morgens schlapp und träge ist, der braucht einen Energieschub, um auf Touren zu kommen. Gerade am Vormittag sind wir am leistungsfähigsten, weshalb wir schnell in Fahrt kommen müssen. Um dieses Potential abzurufen, benötigen wir ein ausgewogenes Frühstück, das die Verdauung nicht zu stark belastet und die nötigen Nährstoffe bietet, um uns zu helfen, die Anforderungen des Tages gut zu überstehen. Leider bewirkt das Frühstück des Großteils der Bevölkerung heutzutage gerade das Gegenteil, und auch die Werbung vermittelt einen völlig falschen Eindruck von einem gesunden Frühstück. Was beim Start in den Tag wirklich gut tut und worauf dabei zu achten ist, erklären die Chemikerin Dr. Silke Mai und die Heilpraktikerin Maike Kratschmer in diesem lebendigen Workshop. Wie leicht das gehen kann und wie schnell echte Kraftnahrung entsteht, wird durch praktische Vorführungen mit leckerer Verkostung erlebbar und verführt charmant zum Nachmachen.


Frisches Gebäck für die Adventszeit

Wie gesunde Genüsse entstehen

Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine schöne Zeit der Besinnlichkeit, der Gemütlichkeit und der inneren Einkehr. Doch auch wenn wir in dieser Zeit oft nicht so viel Ruhe für ein müßiges Beisammensein finden, wie wir uns vielleicht wünschen, hat Adventsgebäck im Dezember Hochsaison. Das Angebot verlockender Leckereien ist groß und stellt für viele eine beträchtliche Herausforderung für ihre Figur dar. Aber auch, wer trotz aller Nascherei keine Figurprobleme kennt, belastet seinen Körper mit vielen ungesunden Stoffen, allen voran mit zu viel Auszugsmehl, Industriezucker und Aromen.

Dabei geht es auch anders! Aber Sie wissen nicht, wie?

Dann nutzen Sie diesen Workshop, um rohköstliche Adventsgenüsse zu probieren und zu erfahren, mit welch einfachen Mitteln schon in kurzer Zeit leckere und gesunde Kekse und Torten entstehen, die ohne Backtriebmittel, Mehl und Zuckerzusatz auskommen. Die Chemikerin Dr. Silke Mai und die Heilpraktikerin Maike Kratschmer erläutern Ihnen, wie Sie sogar ganz ohne Backofen leckeres Gebäck zaubern können, das Ihre Gäste überraschen wird. Durch die hochwertigen Zutaten und die schonende Zubereitung entstehen auf diese Weise feine Genüsse, die nicht nur unseren Magen erfreuen, sondern auch unseren Gaumen jubeln lassen.


Nahrung für die Haut

Wie uns Frischekosmetik erstrahlen lässt

Wussten Sie, dass unsere Haut unser größtes Organ ist und sie 10x mal mehr Stoffe aufnimmt als unser Darm? Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass immer mehr Krankheiten ihre Ursache auch in der täglichen Körperpflege haben, da problematische Stoffe aus Shampoos, Duschgels und Körperlotionen nicht nur häufig die Gewässer belasten, sondern auch unsere Gesundheit. Wir werfen daher an diesem Abend einen kritischen Blick auf das, was wir uns oft unbesehen auf die Haut schmieren - in der Annahme, dass es uns gut tut oder zumindest nicht schadet. Dass dem häufig nicht so ist, und dass es auch ganz anders geht - ganz ohne Chemie, mit 100 % Wirkstoff und 100 % Frische, stellen wir an diesem Abend nicht nur vor, sondern lassen es Sie auch "am eigenen Leibe erfahren".


Selbst is(s)t der Mann

Blitzgerichte für den Alltag

Die Statistik belegt eindeutig, dass Männer in einer Partnerschaft länger leben, als wenn sie Single sind. Woran das liegt? Auch hier spricht die Statistik eine eindeutige Sprache: Männer ernähren sich einfach besser, wenn sie in einer Beziehung leben, als wenn sie alleine wohnen. Offenbar geben sich Männer mit ihrer Ernährung größtenteils keine besondere Mühe, und obwohl sie ihr durchaus einen hohen Stellenwert zuweisen, fehlt ihnen doch meistens die Lust oder die Anleitung, hier mehr für sich zu tun.

Gesundes, leckeres Essen kann so einfach sein!

Gutes Essen hebt eindeutig nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Lebensqualität. "Liebe geht durch den Magen" ist ein bekanntes Sprichwort, das Männer sehr wohl zu schätzen wissen. Dabei gilt das ebenso umgekehrt! Auch Frauen freuen sich, wenn Mann etwas Leckeres auftischt. Damit können Männer nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, sondern obendrein auch in der Partnerschaft punkten. Die gute Nachricht dabei ist, dass eine gesunde Mahlzeit ganz leicht gezaubert ist. Doch nicht nur männliche Kochmuffel werden von diesem Workshop profitieren, auch Frauen sind natürlich herzlich willkommen.


Sinnvoll schenken

Weihnachten rückt immer näher, und damit bei vielen auch die Frage: Was schenke ich bloß meinen Lieben? In der Regel haben wir ja bereits alles, was wir brauchen, und so fällt die Wahl oft schwer. Wenn auch Sie dazu gehören, oder einfach mal überraschen wollen, hilft Ihnen dieser Abend sicher weiter. Hier geben wir Ihnen Anregungen und Inspiration, einmal etwas ganz anderes zu Weihnachten zu verschenken. Sinnvoll, ethisch, gesund und nachhaltig sind alle unsere Geschenkideen, die Sie eigentlich das ganze Jahr über nutzen können. Ob für Leseratten, Hobbyköche, Putzteufel, Beauty-Begeisterte oder ganz einfach Gesundheitsbewusste - wir stellen Ihnen neue Ideen samt Hintergrundwissen vor, die Sie zum Teil gleich mitnehmen oder bequem vom Sofa aus ordern können, einige sogar mit besonderen Rabatten. So kann das Weihnachtsfest entspannt kommen!


Süße Leckereien

Gesund und bekömmlich

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist unser Appetit auf Süßes besonders ausgeprägt. Daher kommen in dieser Zeit fette Torten, Kekse, Schokolade und andere Süßigkeiten häufiger auf den Tisch. Viele naschen sich so über den Winter das ein oder andere Fettpölsterchen an, das es im Frühjahr mühsam wieder loszuwerden gilt. Zusätzlich belasten solche Schlemmereien die Gesundheit - ganz besonders die Bauchspeicheldrüse.

Doch Naschen muss keine Sünde sein!

In diesem Workshop werden wir daher leckere Puddings, Schokoladen- und andere süße Cremes ohne belastende Milchprodukte und ganz ohne Industriezucker herstellen, die leicht zu verdauen sind und sogar viele gesunde Inhaltsstoffe enthalten. So macht Schlemmen wirklich Spaß, denn ohne schlechtes Gewissen sind süße Verführungen ein doppelter Genuss! Da wir alles selber frisch zu bereiten, werden nur natürliche Zutaten zu diesen wahren Leckereien. Sie sind obendrein in Windeseile zubereitet, da sie nicht gekocht werden müssen. Eine schmackhafte Alternative zu den üblichen Kalorienbomben und obendrein für Menschen mit Laktoseintoleranz bestens geeignet.